Warum Spicken mit dem Profispicker ?

Warum Spicken mit dem Profispicker ?

Warum solltest Du mit dem Profispicker spicken ? Eigentlich wollen viele  Schülerinnen und Schüler schon lange nicht mehr länger die Lernskalven der Lehrer sein. Sie haben es satt, seitenweise und stundenlang Lernstoff stupide auswendig zu lernen. Jedoch sind die uralten Methoden zum Spicken sehr unsicher und fast allen Lehrern bekannt. Die Gefahr, mit einem schlechten Spicker erwischt zu werden ist zu groß und schnell hat man dann nicht nur eine schlechte Note, sondern ist bei den Lehrern unten durch.

Deshalb besser spicken,denn …

… ich habe einige Systeme zum Spicken entwickeln lassen. Damit werden die Nachteile aller bekannten Spicker beseitigt. Schülern und Schülerinnen bekommen ein Maximum an Sicherheit geboten. Verwende bessere Spicker, weil sie unauffällig sind. Spare Dir dadurch die stundenlange Zeit für sinnloses Auswendig-Lernen. Denn die Zeit kannst Du für Dir wichtige Dinge im Leben verwenden. Klingt das nicht wunderbar ? <2>Unauffällige Spicker – darum Spicken mit dem Profispicker 🙂 Auf den folgenden Seiten erfährst Du alles Wichtige über die neuen Spicker. Du erfährst also beispielsweise wie jeder einzelne Spicker genau funktioniert, wie Du die Profispicker selbst ganz einfach anwendest und wie Du sie bekommen kannst. Sicherlich hast Du hiermit eine klare Antwort auf die Frage, warum die mit den Spickern von Profispicker spicken sollst, erhalten.
Altes Klassenzimmer Spicken schwierig am Pult
Altes Klassenzimmer Landkarte Spicken schwierig

Welche Vorteile haben die Profispicker ?

Unauffällig

perfekte Tarnung als gewöhnliches Schulmaterial

keine Veränderung der Körperhaltung beim Spicken

Neu

nagelneu und bei Lehrern völlig unbekannt

Sicher

die Informationen sind unsichtbar, solange sie nicht benötigt werden

Versteckt

selbst wenn der Zettel lesbar ist, muß sich der Lehrer in einem Abstand von einem Meter oder näher befinden, um den Schummel aufzudecken

Erweiterbar

große Flächen für Informationen

erweiterbare Kapazität durch Verwendung mehrerer Spicker

Immer möglich

auch bei Prüfungen, bei denen nur "das Notwendigste" erlaubt ist, können die Profispicker eingesetzt werden



Sicherheit und Kontakt

Um gute Noten zu bekommen, mussten die meisten SchülerInnen jahrelang sehr viel Zeit fürs Lernen verwenden.

Oft waren die Ergebnisse in den Klassenarbeiten aber nicht besonders gut. Die Noten wären besser, wenn man immerhin alle Lernunterlagen hätte mitnehmen dürfen. Oder aber zumindest Zugriff darauf während der Klassenarbeit gehabt hätte.

Die Profispicker schreiben nicht Klassenarbeiten von alleine. Sie ermöglichen es aber, dass alle Informationen, die man bei der Vorbereitung zur Verfügung hatte, auch im Ernstfall da sind.

Für sehr, sehr viele Arbeiten genügt allein das, um eine Note zwischen 1 und 2 zu bekommen. So sind beispielsweise Vokabeltests, die einen begrenzten Stoffumfang haben, ein Kinderspiel. Ein „sehr gut“ ist so gut wie sicher. Und alles ohne große Lernerei !

Die Profispicker ermöglichen einen super Erfolg bei Klassenarbeiten.

Viele SchülerInnen wollten schon immer bei Klassenarbeiten unerlaubte Hilfsmittel benutzen. Sie wurden jedoch durch die Gefahr, erwischt zu werden, davon abgeschreckt. Sie fügten sich in ihr Schicksal und spielten den Lernsklaven. Das ändert sich mit den Profispickern blitzartig. Du lernst nur noch, was DU für wichtig hältst ! Die Profispicker bieten maximale Sicherheit beim Spicken..

Eure Fragen, Erfahrungen und Wünsche zum Profispicker bitte per mail an:



Natürlich kannst Du gerne auch auf unseren Facebook-Seiten einmal vorbei schauen.